Weder Berlin noch Deutschland ist EdTech-Hochburg 

In Berlin wird gern erzählt, dass die deutsche Hauptstadt auch die der Start-ups und EdTechs sei. Das ist aber nicht der Fall. Berlin rangiert erst auf Platz 5 unter den europäischen Start-up-Hotspots in der Bildung. Davor liegen Paris, London, Madrid und Amsterdam. Und Deutschland landet gemessen an der Anzahl von EdTechs auf Platz 4 in Europa. Es liegt deutlich hinter Frankreich und Spanien, die bevölkerungsmäßig kleiner sind. Selbst die Niederlande, die so viele Einwohner wie NRW haben, liegen noch vor Deutschland. Das zeigt die neue Europäische EdTechLandkarte.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Immer mehr Schüler erreichen Klassenziel nicht
    KI-Projekt für Nationale Bildungsplattform startet
    Länder planen Oberstufenreform
    GEW befürchtet Spirale der Überlastung