Ukrainische Eltern fürchten „Doppelbelastung“

Die meisten ukrainischen Schüler nehmen inzwischen ausschließlich am regulären Schulunterricht in Deutschland teil. Die Nachfrage nach ukrainischem Online-Unterricht sinkt. Das erklärt der Ombudsmanns des ukrainischen Bildungsministeriums, Serhii Gorbachov, auf Anfrage von Bildung.Table. Die Integration der Ukrainer tritt damit in eine neue Phase ein.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    GEW befürchtet Spirale der Überlastung
    Eltern beklagen sinkende Unterrichtsqualität
    Deutsche Eltern sind Vorreiter bei Datenschutz
    EdTech-Funding ging 2022 deutlich zurück