OKF-Klage offenbart hessisches Vera-Wirrwarr

Mit den „Vergleichsarbeiten“ (Vera) erheben die Bundesländer unabhängig voneinander den Lernstand ihrer Schülerinnen und Schüler. An Erhebung, föderaler Umsetzung und grundlegender Konzeption gibt es seit längerem massive Kritik. Nun zeigt eine Klage, wie intransparent und kompliziert die Vera-Daten in Hessen erhoben und verarbeitet werden.  

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen