IAO befragt Lehrkräfte und Schulleitungen zur Digitalisierung

Die Internationale Arbeitsorganisation (IAO) führt gegenwärtig eine internationale Umfrage durch. In Deutschland befragt dafür das WeQ Institute Lehrerinnen und Lehrer zu „Digitalisierung in der Bildung und deren Bedeutung für Lehrkräfte“. Die gemeinnützige WeQ GmbH unter Zukunftsforscher Peter Spiegel sucht nun nach Teilnehmenden aus den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen oder Bayern. Teilnehmen können Lehrkräfte, Schulleitungen und Expert:innen im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften. Den Fragebogen können Interessierte unter office@weq.institute anfordern. Die gegenwärtige Lehrer-Umfrage wird von verschiedenen Organisationen in Europa und Afrika durchgeführt. Die IAO ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Sie soll unter anderem Menschen- und Arbeiterrechte fördern und veröffentlicht entsprechend Studien und Berichte – auch zum Bildungssektor. Enno Eidens

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Immer mehr Schüler erreichen Klassenziel nicht
    KI-Projekt für Nationale Bildungsplattform startet
    Länder planen Oberstufenreform
    GEW befürchtet Spirale der Überlastung