Auszeit mit Energiereise

Warum ist eine Auszeit mit Energiereise wichtig?

Für viele Lehrkräfte war das Corona-Schuljahr sehr anstrengend. Ein erster wichtiger Schritt zur Erholung können kleine, aber konzentrierte Auszeiten sein. Das sind echte Pausen, in der unser Körper und Geist einfach entspannen können. Mit etwas Übung kann man wirklich komplett abschalten – und sich regenerieren. Sie begeben sich gedanklich an einen anderen Ort, zum Beispiel mit einer Energiereise. Dieses Erholen ist wertvoller als ein Power-Nap oder ein Mittagsschlaf – gerade auch, weil man sich dabei gedanklich auf ein Thema oder Ziel ausrichtet. Dann kommt man nach der Mittagspause mit Ideen aus dem Unterbewusstsein zurück.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und Bildung.Table den ganzen Sommer lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen