Weniger Unterrichtsstoff wagen!

Man sieht Bob Blume auf dem Foto: Er fordert eine Reform für Bildungspläne
„Netzlehrer“ Bob Blume

Von Bob Blume

Angriffskrieg gegen die Ukraine, Inflation, Klimawandel – dennoch ist Zeit für Kommentare zum Thema Bildung. Das ist auch richtig, denn Defizite gibt es zur Genüge. Ansetzen könnte man beim Lehrermangel. Daran, dass neun von zehn Lehrkräften sich stark oder sehr stark belastet fühlen. Oder dass jeder zehnte Lehrer in Teilzeit gehen will – während der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann fordert, Teilzeitkräften mehr Stunden aufzubürden.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Lasst Kinder und Eltern wählen!
    Die acht Punkte guter Lehrerfortbildung
    „EdTechs, drängt nicht ins Metaverse!“
    Der Traum von 100-Prozent-Schulen