„Wir bauen die Infrastruktur für die digitale Bildung“

Auf dem Foto ist Ulrike Lucke zu sehen, Leiterin von BIRD der Nationale Bildungsplattform
Feiert Bergfest mit ihrem BIRD-Projekt: Leiterin Ulrike Lucke

Frau Lucke, es herrscht ein gewisses Informationsdefizit. So richtig verstehen nur wenige, was die Nationale Bildungsplattform sein wird und wie der Stand der Umsetzung ist. Beginnen wir simpel: Wie lautet derzeit ihr Elevatorpitch?

Als Mutter von drei Kindern habe ich in zwei Jahren Corona gesehen, wie verschiedenartig die Schulen mit dem digitalen Unterricht umgegangen sind. Wir haben in der Forschung in den vergangenen Jahrzehnten enorme Fortschritte in der digitalen Bildung gemacht. Es schmerzt mich, zu sehen, wie wenig dieser Fortschritte in der digitalen Bildung tatsächlich in der Schulpraxis angekommen sind. Hier setzt die Plattform an.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ladestation für erschöpfte Lehrer gesucht
    Nature-Studie entdeckt große Corona-Lernlücke
    SWK-Forscherinnen zur Exzellenzinitiative: Wo ist die Evidenz?
    Länder ringen um Abkehr vom Königsteiner Schlüssel